„WEGSCHAUEN IST KEINE LÖSUNG“ Print

 

Am Dienstag, den 25.8. informiert Bürgermeister Walter Hubner aus Vordernberg über die gelungene Aufnahme von Flüchtlingen in seiner Gemeinde.

Ort: Büro von WIR FÜR UNS, Rennerstrasse 1
Zeit: 15.00 Uhr

Eine Initiative des Vereines WIR FÜR UNS und engagierter Eisenerzer Bürger